Praxishygiene in Zeiten vom neuen Coronavirus COVID-19

In Zeiten der aktuellen Pandemie ist eine erhöhte Praxishygiene unerlässlich. Nach heutigem Stand sollen Menschen mit Krankheitssymptomen (Husten, Fieber, Atembeschwerden, plötzlicher Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns) in Selbstisolation bleiben, also nicht zu mir in die TCM Praxis kommen.

Um die Sicherheit meiner Patientinnen und Patienten zu gewährleisten, wende ich das vom TCM Fachverband Schweiz erarbeitete Schutzkonzept an.

Aktuelle Informationen finden Sie immer auf der Webseite des Bundesamt für Gesundheit BAG.